Akteure im Energiebereich

Das „Energiebündel Liechtenstein“ soll als Dach viele Akteure und Kräfte im Energiebereich bündeln, um damit eine grosse Sichtbarkeit zu erreichen.

 

Angesichts der heutigen Klima- und Energiediskussion stellt die Energiepolitik eines Landes eine besondere Herausforderung dar. Die Auseinandersetzung mit dem Thema Energie bewegt alle Bevölkerungsgruppen, Politiker, Umweltorganisationen und Wirtschaftsunternehmen weltweit – die klare Verflechtung zur ökologischen Zukunft unterstreicht die Wichtigkeit nicht nur für die jetzige Generation sondern auch für alle Nachfolgenden. Analog der Energiepolitik sowohl der EU als auch der benachbarten Schweiz soll der Energieverbrauch durch die effiziente Herstellung und Verwendung von Energie reduziert, und die Versorgungssicherheit durch die Förderung von erneuerbaren Energien erhöht werden.

 

Mit „Energiebündel Liechtenstein“ wurde ein Label für öffentliche Massnahmen im Bereich der Energieeffizienz und des Energiesparens geschaffen, um für den bewussten und verantwortungsvollen Umgang mit Energie sensibilisieren.