Wärmepumpen

Wärmepumpen sind Maschinen, welche die in der Umgebung gespeicherte Energie in nutzbare Wärme umwandeln. Denn in Luft, Erde und im Wasser sind dank der Sonneneinstrahlung, der Erdwärme sowie Niederschlägen grosse Energiemengen gespeichert. Diese können dank Wärmepumpen genutzt werden. Natürlich kommt eine Wärmepumpe nicht ohne Strom aus. Allerdings produziert eine Wärmepumpe viermal mehr Nutzwärme als sie Elektrizität verbraucht. Die durch Wärmepumpen gewonnene Wärme kann zur Raumheizung und zur Warmwassererwärmung genutzt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wärmepumpen Testzentrum > Aktuelle Prüfresultate > HIER

Das Wärmepumpen-Testzentrum Buchs (WPZ) ist ein akkreditiertes Prüfzentrum nach EN 17025 und bietet umfassende Prüfleistungen auf dem Gebiet der Wärmepumpentechnik für Produktions- und Handelsunternehmen dieser Branche an.

 

Fachvereinigung Wärmepumpen Schweiz FWS > HIER

Fachvereinigung Wärmepumpen Schweiz FWS vereinigt alle wichtigen Organisationen und Gruppierungen, die sich für die Förderung und Verbreitung der Wärmepumpe ;einsetzen. Dazu gehören Wärmepumpen-Hersteller/-Lieferanten, Erdwärmesonden-Bohrfirmen, Heizungsinstallateure, Planer, Elektrizitätsversorgungs-Unternehmen, Verbände und Behörden. Mit qualitativ hochwertigen Produkten und Dienstleistungen soll das grosse Potential der Wärmepumpentechnik ausgeschöpft werden.

 

In den Gütesiegellisten Wärmepumpen finden Sie die Wärmepumpen-Anbieter mit  den geprüften Wärmepumpentypen.
In der Gütesiegelliste Erdwärmesonden-Bohrfirmen finden Sie die Firmen, die mit dem Gütesiegel ausgezeichnet sind.
In unserem Adressportal finden Sie Ihren Wärmepumpen-Spezialisten in der Region! In der FWS-geprüfte Warmwasser