Mittwoch, 15.05.2019

Ecowerkstatt: Naturnah gestaltet gewinnt!


Beginn: 17:30 Uhr
Ende: 19:30 Uhr

Thema

Naturnahe und klimaangepasste Aussenraumgestaltung

 

Inhalt

Eine naturnahe und klimaangepasste Aussenraumgestaltung muss heute Bestandteil von nachhaltigen Bauten sein. Sie ist die Visitenkarte eines Objektes und bringt viele Vorteile. Wird es mit dem Klimawandel in Zukunft heisser, gewinnt der kühlende Effekt von Pflanzen und Bäumen. Ist die Gestaltung naturnah, fördert sie die Biodiversität und ist im Unterhalt kostengünstiger als konventionelle Gestaltungen. Beispiele zeigen wie die Umsetzung aussehen kann.

 

Referentin

Veronika Sutter, Amstein + Walthert AG Zürich
Senior Consultant, dipl. Umwelt. Natw. ETH, CAS Natur im Siedlungsraum

 

Zielgruppen

Architekten, Planende Baufachleute, Mitarbeiter der Bauverwaltung, Landschaftsarchitekten, Gärtner, Interessierte

 

Datum

Mittwoch, 15. Mai 2019, 17.30 – 19.30 Uhr

 

Ort

Universität Liechtenstein, Fürst Franz-Josef Strasse, 9490 Vaduz

 

weiterlesen...